| 00.00 Uhr

Lokalsport
"Doppel"-Bronze für Roper, Odenthal geht leer aus

Judo. Miryam Roper, die zur Frauen-Bundesligamannschaft des 1. Judo-Club Mönchengladbach gehört, hat bei den European Games in Baku in der Gewichtsklasse -57 Kilogramm Bronze gewonnen. Es ist eine Medaille mit doppeltem Wert. Denn der Wettkampf in der Hauptstadt von Aserbaidschan war zugleich die Europameisterschaft. Sanne Verhagen aus den Niederlanden, ebenfalls beim 1. JC als Bundesliga-Kämpferin unter Vertrag, wurde in der gleichen Klasse Fünfte. Marc Odenthal, der hoffnungsvoll nach Baku gereist war, ging leer aus. Er scheiterte im Achtelfinale der Gewichtsklasse -90 Kilogramm. Damit blieb ihm die Trostrunde und die Aussicht, noch um Bronze kämpfen zu können, verwehrt. Von Charly Hoeveler

Miryam Roper, die im Viertelfinale gegen die Ungarin Hedvig Karakas verlor, sich dann aber über die Trostrunde die Medaille erkämpfte, war zufrieden. "Zwei Medaillen zum Preis von einer, das ist schön. Natürlich freue ich mich, so gewonnen zu haben. Aber ich freue mich immer über Ippon. Das ist wie ein K.o.-Sieg. Wunschlos glücklich bin ich aber nicht, denn ich habe ja einen Kampf verloren. Da kann man noch was verbessern. Aber doch - wenn ich richtig überlege: Heute bin ich wunschlos glücklich. So ein bisschen hat das hier schon die Atmosphäre. European Games - das klingt fast wie Olympic Games", sagte die Leverkusenerin, die seit dieser Saison für Gladbach antritt.

In der Trostrunde besiegte sie Corina Caprioriu aus Rumänien, Zweite der Olympischen Spiele von London. Im Kampf um Bronze zwang sie Automne Pavia aus Frankreich, Dritte in London und bei den Weltmeisterschaften 2014, nach 50 Sekunden auf die Matte.

Marc Odenthal besiegte zunächst den Israeli Alon Sasson. Das Achtelfinale gegen Ilias Iliadis aus Griechenland, den früheren Olympiasieger und dreifachen Weltmeister, gestaltete er offen. Er unterlag erst in der Golden-Score-Verlängerung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: "Doppel"-Bronze für Roper, Odenthal geht leer aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.