| 00.00 Uhr

Lokalsport
Drei C-Ligisten haben in Gruppe 3 zurückgezogen

Fußball, Kreisliga C. Es ist schon ungewöhnlich, dass, bevor der zweite Spieltag überhaupt angepfiffen wurde, sich zwei weitere Mannschaften aus dem laufenden Spielbetrieb abmelden. Und alle Rückzüge betrafen die Gruppe 1. Nach Odenkirchen-Süd, das schon vor der Saison bekanntgegeben hatte, keine Mannschaft zu stellen, folgten nun Broich-Peel II und Hochneukirch II. Somit sind in der Gruppe nur noch ein Dutzend Teams gelistet.

Aber auch Fußball wurde gespielt. Neuer Spitzenreiter in der bereinigten Tabelle der Gruppe 1 ist Wickrath II nach dem 4:3 gegen Güdderath II. Es folgen die spielfreien Red Stars III und Concordia IV. Wickrathberg siegte 4:1 bei Viktoria Rheydt II. In Gruppe 2 beherrscht derzeit die Reserve des A-Liga-Spitzenreiters TDFV das Geschehen vor Türkiyemspor II und Hehn II. Spannend ist es in Gruppe 3 mit fünf Teams, die nur aufgrund besserer Tordifferenz bezeihungsweise mehr erzielter Tore die Plätze unter sich ausmachen. Hier führt Fortuna II vor den Drittvertretungen von Neersbroich, Neuwerk und Lürrip sowie dem SV 08 Rheydt II.

(hohö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Drei C-Ligisten haben in Gruppe 3 zurückgezogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.