| 00.00 Uhr

Lokalsport
FSC peilt großen Schritt Richtung Klassenverbleib an

Lokalsport: FSC peilt großen Schritt Richtung Klassenverbleib an
Wolfgang Wassenberg FOTO: Reichartz
Frauenfussball. Den spielfreien Sonntag nutzten Trainer Wolfgang Wassenberg und ein Teil seiner Spielerinnen zur Gegner-Beobachtung. Der FSC-Tross sah sich das Spiel des SV Hemmerden gegen die Sportfreunde Baumberg an - jene Vereine, die im Abstiegskampf der Niederrheinliga hinter dem FSC platziert sind und gegen die er an den kommenden Wochenenden antritt.

"Ein Unentschieden wäre unser Wunschergebnis gewesen. Doch Hemmerdens 2:0 war auch nicht schlecht", sagt Wassenberg. Denn nun kann sein Team mit einem Heimsieg am Sonntag (13 Uhr) gegen Baumberg den Konkurrenten auf sieben Punkte distanzieren.

"Es sieht für uns nicht ganz so schlecht aus. Beide Gegner sind zu schlagen, auch wenn ich glaube, dass die Tagesform entscheiden wird", sagt Wassenberg. Doch die Tagesform stimmte in der bisherigen Rückrunde zumeist beim FSC. Da fällt es auch nicht so stark ins Gewicht, dass der Spielrhythmus am vorigen Sonntag unterbrochen wurde. "Vielleicht war die Pause für die eine oder andere Spielerin ganz gut. Wir haben seit dem Wiederbeginn einen guten Lauf, die Motivation stimmt. Aber wir müssen hochkonzentriert in die Partie gehen", sagt Wassenberg.

Für Borussias Frauenteams geht es dagegen darum, die Saison seriös und erfolgreich zu Ende zu spielen. Die Erste Mannschaft, die am Sonntag (13 Uhr) den Tabellenneunten Borussia Bocholt empfängt, steht bereits seit zehn Tagen als Regionalliga-Meister fest. "Wir können befreit aufspielen, bleiben aber fokussiert und werden mit der richtigen Mischung aus Spaß und Disziplin die restlichen Spiele angehen", sagt Trainer Mike Schmalenberg. Um 15 Uhr hat dann Borussias Reserve, aktuell Tabellenvierter der Niederrheinliga, den RSV/GA Klosterhardt zu Gast, der am vergangenen Sonntag immerhin den Spitzenreiter SV Budberg geschlagen hat.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FSC peilt großen Schritt Richtung Klassenverbleib an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.