| 00.00 Uhr

Lokalsport
FSC steht vor Start des Advents Cup und FVN-Pokalspiel

Frauenfussball. Ein ereignisreiches Wochenende hätte dem FSC auch ohne kurzfristige Ansetzung des Achtelfinales im Niederrheinpokal bevorgestanden.

Denn während das Frauenteam nun morgen um 15.30 Uhr bei den Sportfreunden Baumberg antritt, beginnt in der Sporthalle Hardt am Karrenweg der FSC Advents Cup 2015, die schon traditionelle Hallenturnierserie des Rheindahlener Klubs. "Unser Turnierdirektor Werner Neue hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet und meldet schon seit Wochen volle Turnierpläne", sagt FSC-Boss Wolfgang Wassenberg.

So schicken beispielsweise wieder der 1. FC Köln und Alemannia Aachen einige ihrer Nachwuchsmannschaften zum Advents Cup, zudem haben sich viele weitere Stammgäste angekündigt - mit zum Teil erheblichen Anfahrtsstrecken. Den Auftakt der Turnierserie bestreiten morgen um 9.30 Uhr die U 11-Juniorinnen, ihnen folgt um 14.30 Uhr der Wettbewerb der U 15. Am darauffolgenden Wochenende sind dann noch die U 17, die U 18 gemeinsam mit den Frauen (jeweils am Samstag) sowie die U 13 (Sonntag) an der Reihe.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FSC steht vor Start des Advents Cup und FVN-Pokalspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.