| 00.00 Uhr

Lokalsport
Girls Cup des FC wächst weiter

Lokalsport: Girls Cup des FC wächst weiter
Sieger sind irgendwie alle: Die Teilnehmer des U17-Turniers posieren gemeinsam für den Fotografen. FOTO: Verein
Jugendfussball. Das Mädchenfußballturnier erfreut sich überregional steigender Resonanz.

So mancher Zuschauer hatte es schwer, angesichts des Andrangs auf der Empore der Krahnendonkhalle überhaupt etwas vom Spielgeschehen mitzubekommen. Dabei waren gerade die entscheidenden Spiele in der U13-Konkurrenz des FC Girls Cup besonders sehenswert. Zunächst zwang die Mannschaft des Gastgebers den Titelverteidiger Bayer Leverkusen ins Neunmeterschießen, wo der Nachwuchs des Frauen-Bundesligisten die Oberhand behielt. Und dann drehte die SGS Essen in der letzten Spielminute des Finales gegen den 1. FC Köln ein 0:1 noch in ein 2:1 um. Eine große Zuschauerresonanz und guter Hallenfußball mit vielen namhaften Teilnehmern: Der Wettbewerb der U13-Mädchen stand bespielhaft für die Turnierserie des 1. FC Mönchengladbach in der Neuwerker Halle.

"Wir freuen uns natürlich über die große Resonanz, die der FC Girls Cup mittlerweile über die Region hinaus erfährt. Wir haben in diesem Jahr auf drei Turniertage erweitert und auch qualitativ nochmals einen Sprung nach vorne gemacht", sagte der Koordinator Frauen- und Mädchenfußball beim FC, Ralf Vander. Dass sich der eigene Nachwuchs bei dieser starken Konkurrenz gut behauptete, war schön, aber zweitrangig für den Gastgeber.

Die U15 erreichte schließlich den sechsten Platz - Sieger wurde der Lokalrivale Borussia - und die U17 den dritten Rang, während sich hier der Titelverteidiger SGS Essen im Finale gegen Borussia durchsetzte. Vander schaute derweil schon ein Jahr voraus, 2017 wird der FC Girls Cup nochmals vergrößert, dann gibt es alleine bei der U13 ein Turnier über zwei Tage. "In der Altersklasse gibt es so große Turniere bislang kaum, diese Nische wollen wir besetzen.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Girls Cup des FC wächst weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.