| 00.00 Uhr

Lokalsport
Gutes Wochenende für die Talente

Jugendhandball. Die Gladbacher Nachwuchshandballer fahren allesamt Siege ein.

Die männliche A-Jugend des TV Korschenbroich hat ihr Oberligaspiel gegen den TV Ratingen 33:27 (21:14) gewonnen. Bereits nach 15 Minuten hatten die Korschenbroicher sich eine Sechs-Tore-Führung herausgespielt und bauten diese bis zur 47. Minute auf 31:19 aus. Danach konnte der Gegner noch etwas Ergebniskosmetik betreiben.

Die weibliche B-Jugend des TVK siegte gegen den Tabellenletzten aus Haan 28:11. Nach einem Blitzstart führten die Mädels mit 6:0 und dominierten auch im weiteren Spielverlauf. "Die Mädels haben alles gegeben und bis zum Schluss um jedes Tor gekämpft", sagte ein zufriedener Trainer Daniel Bergfeld.

Der Ligakonkurrent aus Biesel festigte mit einem 33:31-Sieg gegen die SG Überruhr den zweiten Platz. Bis zur 15. Minute war das Spiel ausgeglichen, danach setzte sich Überruhr mit 14:11 ab. Bis zur Halbzeit kämpften sich die Mädels dann wieder auf 18:18 ran. Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit gehörten dann den Bieselerinnen. Sie setzten sich mit 24:20 ab. Nach der Verletzung von Merle Hammer, die sich ein Schädelhirntrauma zuzog, rückte das Team zusammen und hielt mit großem Kampf den Sieg fest.

Auch die männliche C-Jugend des TVK hatte ein erfolgreiches Wochenende. Die Jungs kehrten mit einem 35:29-Sieg aus Hiesfeld zurück. Beim Tabellenletzten wurde schnell eine Führung herausgespielt und bis zum Schluss nicht mehr abgegeben. Aaron Rothkopf war mit 14 Treffern erfolgreichster Torschütze. Trainerin Pia Kloeters war zufrieden mit ihrer Mannschaft: "Die Jungs haben sich mit diesem Sieg für eine intensive Trainingswoche selber belohnt", sagte sie.

In der Verbandsliga fuhr die männliche B-Jugend des TVK mit einem 37:26 gegen die SG Tura Altendorf einen ungefährdeten Sieg ein. Bereits in der ersten Halbzeit ließ man dem Gegner keine Chance und spielte sich einen Zehn-Tore-Vorsprung heraus. "Es war etwas überraschend, dass wir das Verfolgerduell um die Vizemeisterschaft so deutlich gewinnen konnten. Es war aber auch ein in der Höhe verdienter Sieg", sagte Trainer Udo Bleckat.

(ink)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Gutes Wochenende für die Talente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.