| 00.00 Uhr

Lokalsport
Houben wird in Dänemark starke Fünfte

Lokalsport: Houben wird in Dänemark starke Fünfte
Christiane Houben war in Aarhus erfolgreich. FOTO: off (Archiv)
Leichtathletik. Bei der Senioren-EM gelang der Hürdenläuferin vom M. Gladbacher TV/LAZ eine neue Saisonbestzeit.

Christiane Houben vom M. Gladbacher TV 1848/LAZ hat bei ihrem kleinen Abstecher ins dänische Aarhus/Dänemark zum ersten Mal bei den 20. Senioren-Europameisterschaften das deutsche Nationaltrikot überstreifen dürfen. Besser hätte dann der Beginn ihres Jahresurlaubs nicht laufen können: Sie freute sich in der Altersklasse ab 50 Jahre über 300 Meter Hürden bei starker Konkurrenz nach Vorlauf und Endlauf über einen fünften Platz und eine neue Saisonbestzeit von 54,15 Sekunden. "Damit habe ich meine eigenen gesteckten Erwartungen voll und ganz übertroffen", sagte sie.

Ihren Vorlauf überstand Christiane Houben bereits mit neuer Saisonbestzeit von 54,48 als Zweite mit der fünftbesten Zeit aller Starterinnen. Der Vorlauf lief vom Tempo her gut. Jedoch hatte sie Probleme mit dem Rhythmus zwischen den Hürden und sprang über die letzte Hürde quasi aus dem Stand. Im Endlauf lief sie konzentriert an jede Hürde heran. Allerdings musste sie vor diesen immer ein wenig die Schritte verkürzen und damit Tempo rausnehmen, um die Hürden gut zu überlaufen. Mit einem starken Finish nach der letzten Hürde sicherte sich Christiane Houben mit erneuter Jahresbestzeit von 54,15 den fünften Platz - nur zwei Zehntelsekunden vor der Niederländerin Annet den Hartog.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Houben wird in Dänemark starke Fünfte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.