| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jüchen spielt, Benrath gewinnt 2:0

Fussball-Landesliga. Auf die Tore kommt es an. Weil die Jüchener darauf verzichteten und die Gastgeber bei den wenigen Chancen durch Alexander Wilms zweimal erfolgreich waren, fuhr der VfL mit einer bitteren 0:2-Niederlage nach Hause.

"Ich kann das einfach nicht verstehen. Wir bestimmen das Spiel und verlieren", sagte Jüchens Trainer Sebastian Muyres enttäuscht.

Das Unglück kündigte sich schon in der ersten Halbzeit an, als drei klare Chancen von den Gästen nicht genutzt wurden. Bereits nach einer Viertelstunde setzte Daniel Vogel Francesco Sidero mit einem tollen Pass ein. Sidero lief allein auf Banraths Torwart Pascal Pitzer zu, schoss aber neben das Tor.

Nur zehn Minuten später trat Benraths Verteidiger Patrick Breidohr nach einer Ecke über den Ball. Am langen Pfosten war Marc Weuffen zu überrascht, um den Ball über die Linie zu bringen. Schließlich bediente Franceso Sidero Mittelstürmer Thorben Schmitt mit einem klugen Pass, aber der Torjäger brachte den Ball nicht im Tor unter. Nur kurz darauf ließen sich drei Jüchener ausspielen, vorne wurde Alexander Willms angespielt, der alleine auf Torwart Tom Watolla zulief und das 1:0 erzielte.

Chancen ergaben sich auch nach der Pause für die Gäste, aber sie hatten einfach weiterhin im Abschluss kein Glück. "Das ist kaum zu verstehen, wenn man ein Spiel derart sicher über 90 Minuten bestimmt und dann für die Mühen nicht belohnt wird", bedauerte Sebastian Muyres.

Er ärgerte sich dann auch für eine Szene, die nicht besonders sportlich von den Gastgebern ausgenutzt wurde. Als ein Jüchener verletzt am Boden lag, spielten die Gäste den Ball nicht direkt klar ins Seitenaus. Der Ball "verhungerte" auf dem Feld, und die Platzherren nutzten die Gelegenheit, spielten weiter und trafen durch Wilms zum 2:0.

VfL Jüchen : Watolla - Reichartz (75., Donarera), Fuchs (82.,Gürpinar) , Peltzer, Weuffen - Burda, Vogel - Chaibi, , Sidero, Erkens (60., Heimanns) - Schmitt. Tore: 1:0 Willms (28.), 2:0 Willms (80.). Zuschauer: 60.

(zeit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jüchen spielt, Benrath gewinnt 2:0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.