| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jüchen verliert Spiel und Spieler

Fussball-Landesliga. Es kam knüppeldick für den VfL Jüchen in Velbert. Es setzte nicht nur eine 0:1-Niederlage, Manuel Sousa und Mohamed Chaibi handelten sich auch noch jeweils eine Rote Karte ein, so dass der Kader in den nächsten Wochen recht überschaubar sein wird. Immerhin war auf die anderen Mannschaften im Tabellenkeller Verlass: Sie konnten auch nicht punkten, so dass Jüchen noch nicht auf einem Abstiegsplatz steht. "Das geht so gar nicht. Es ist auch Disziplin nötig, um erfolgreich Fußball spielen zu können. Das haben einige Spieler nicht kapiert", klagte Jüchens Trainer Sebastian Muyres.

Dabei hatte seine Mannschaft recht gut mitgehalten, aber Sekunden vor Ende der ersten Halbzeit fehlten in der Hintermannschaft Konzentration und Disziplin. Ein weiter Pass wurde unterschätzt, so dass Velberts Torjäger Robin Hilger frei vor Tim Watolla auftauchte und das 1:0 erzielte.

Natürlich wäre das noch kein Beinbruch gewesen, wenn Sousa in der 66. Minute nach einem Zweikampf Gelb statt Rot gesehen hätte. In Unterzahl hatte Jüchen kaum noch eine Chance, den Ausgleich zu erzielen. Immerhin arbeitete die Defensive nun gut und ließ auch kein weiteres Tor der Gastgeber zu. "Das war schon ein gutes Zeichen, aber schließlich war die Reaktion von Mo Chaibi in allerletzter Minute völlig überflüssig", stellte Sebastian Muyres völlig enttäuscht fest. Es kam zu einer Rudelbildung, bei der Chaibi Velberts Torwart Garweg den Ball aus der Hand reißen wollte. Dabei schubste er Garweg fort. Der Unparteiische interpretierte das als Angriff und zeigte auch Chaibi die Rote Karte.

"Das wird dadurch nun in den nächsten Wochen für uns natürlich nicht leichter. Aber da müssen dann eben andere in die Bresche springen", sagte Muyres.

VfL Jüchen: Watolla - Reichartz, Eßer (75., Ohara) , Peltzer, Weuffen - Burda, Vogel - Sousa, Chaibi, Erkes (63., Teppler) - Sidero (83., Ngaroudis). Tor: 1:0 Hilger (44.). Rote Karte: Sousa (66.), Chaibi (90.). Zuschauer: 60.

(zeit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jüchen verliert Spiel und Spieler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.