| 00.00 Uhr

Lokalsport
Landesliga-Spieler Dauben führt beim "Tor des Monats"

Handball. Aktuell führt Jens Dauben vom Landesligisten ATV Biesel im Wettbewerb der Handball-Bundesliga zum Tor des Monats im September. Bis morgen muss er noch zittern. Mit einem "Monster-Block" erzielte der Kreisläufer den sehenswerten Treffer, der es in die Auswahl schaffte. Im Heimspiel gegen Kaarst, das der ATV am 23. September 39:24 gewann, blockte Dauben einen Abwurf des Kaarster Torhüters am gegnerischen Kreis. Der Ball landete direkt wieder hinter dem Keeper im Netz .

Im Wettstreit um das Tor des Monats befindet sich Dauben in illustrer Gesellschaft, etwa mit Dalibor Doder von GWD Minden oder Lukas Mertens vom SC Magdeburg und Kristian Björnsen aus Wetzlar.

Jeden Monat können sich Spieler von der Kreisklasse bis zur Bundesliga mit besonders schönen, außergewöhnlichen oder spektakulären Treffern um das Tor des Monats bewerben. Jeweils sechs Treffer schaffen es in die Auswahl. Das Voting für das Tor des Monats September endet morgen um 17 Uhr.

www.dkb-handball-bundesliga.de/de/s/tor-des-monats

(wiwo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Landesliga-Spieler Dauben führt beim "Tor des Monats"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.