| 00.00 Uhr

Lokalsport
LAZ-Athleten knacken Normen für Meisterschaften

Leichtathletik. Beim Willicher Sprint- und Sprungmeeting haben Leichtathleten des LAZ Mönchengladbach persönliche Bestzeiten erzielt und Pflichtzeiten für Deutsche Meisterschaften unterboten. So debütierte die 15-jährige Paula Schneiders (Turnerschaft Neuwerk) in 48,92 Sekunden über 300 Meter Hürden und holte damit nicht nur den Kreismeistertitel, sondern knackte auch die Norm für die Westdeutschen Meisterschaften (50,00). Die Qualifikation für die Deutschen U16-Meisterschaften verpasste sie dagegen knapp.

Über dieselbe Distanz zeigte sich die Seniorentrainerin Christiane Houben (M. Gladbacher TV 1848) stark verbessert. Trotz kleiner Probleme mit den Rhythmus zwischen den Hürden lief sie in 52,54 neue Bestzeit. Jetzt zählt sie bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Anfang Juli in Leinefelde-Worbis zu den Favoritinnen der 50-Jährigen. Ein starkes Rennen zeigte auch Jolina Schmitz (Turnerschaft Neuwerk) mit neuer Bestzeit von 57,80 über 400 Meter. Nachdem sie unlängst erst die Norm für die Deutschen Meisterschaft auf der Langhürde gelaufen war, unterbot sie nun eine weitere Norm für die Deutschen U18-Meisterschaften Ende Juli im Grenzlandstadion.

Thomas Lönes von der Turnerschaft Neuwerk (LAZ) zeigte derweil nach seiner Hochschul-Vizemeisterschaft über 800 Meter erneut ein starkes Rennen. Bei den offenen NRW-Meisterschaften in Bottrop rannte er auf seiner Lieblingsstrecke 800 Meter mit 1:55,11 Minuten eine neue persönliche Bestzeit. Der Gladbacher schaffte damit Platz sechs. Laura Laermann von der LG Mönchengladbach lief als Frauen-Sechste über 1500 Meter 4:40,78 Minuten. Seit zwei Monaten trainiert sie wieder intensiv bei Käthe Link, obwohl sie zwischendurch einen Abstecher zum Duathlon machte. "Eine Zeit unter 4:40 Minuten über 1500 Meter müssten bei Laura drinstecken. Dazu bieten sich die Westdeutschen Meisterschaften Anfang Juli bei uns im Grenzlandstadion vor heimischem Publikum geradezu an", meinte Link.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: LAZ-Athleten knacken Normen für Meisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.