| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lürrip hat drei interne Neuzugänge in Aussicht

Lokalsport: Lürrip hat drei interne Neuzugänge in Aussicht
FOTO: Fupa)
Fussball. Tobias Busch, Dario Cancian und Marco Schallenburger brennen nach langen Ausfallzeiten auf ihr Comeback für den Bezirksligisten. Von Kurt Theuerzeit

Die Ausfallquote bei Bezirksligist SV Lürrip ist in dieser Saison bisher hoch. Langwierige Verletzungen, Krankheiten, Sperren oder auch private Schwerpunktsetzungen machten es Trainer Markus Lehnen dann auch während der Vorbereitung nicht leicht, seinen Kader in Schwung zu bringen. Das Testspiel gegen Odenkirchen musste sogar abgesagt werden, weil 15 Akteure nicht zur Verfügung standen.

"Deshalb kann ich mit dem ersten Teil der Vorbereitung auch nicht zufrieden sein", sagt Lehnen. Allerdings gab es auch Spieler, deren Trainingseifer nicht zu bremsen war. Allen voran war dies Tobias Busch, der nach schwerer Krankheit unbedingt wieder spielen will. Auch Dario Cancian ist nach seinem Kreuzbandriss kaum zu bremsen. "Wir müssen die beiden aber langsam aufbauen, damit sie uns langfristig zur Verfügung stehen", sagt Lehnen. Bereits im Mannschaftstraining ist Marco Schallenburger nach seinem Kreuzbandriss. Lehnen darf sich also über drei starke "Neuzugänge" freuen.

Ein echter Neuzugang ist derweil Torwart Phillip Beckers, der von der FC-Reserve gekommen ist. Er ist damit der fünfte Schlussmann, den die Lürriper erproben werden. Stammtorwart Sascha Kinna fällt seit Wochen aus. Nicklas Schnitzler laboriert an einer Knieverletzung. Tim Beckers ist noch A-Jugendlicher. Vielleicht bekommt Sebastian Eußem zunächst eine Chance, nachdem er zuverlässig trainiert hat.

Und sowieso: Seit Karneval besserte sich Trainingsbeteiligung insgesamt. "Ich denke, der zweite Teil der Vorbereitung läuft besser, so dass wir in das erste Spiel gegen den Polizei SV ordentlich vorbereitet gehen", sagt Lehnen. An Höhenflüge, die man dem Kader des SV Lürrip durchaus zutrauen kann, will der Trainer aber nicht denken: "Wir müssen sicher in den ersten Spielen kleine Brötchen backen. Wenn wir unsere Hausaufgaben gemacht haben, können wir weiter sehen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lürrip hat drei interne Neuzugänge in Aussicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.