| 00.00 Uhr

Lokalsport
Marco Brinkmann ist Deutscher Meister

Fechten. Marco Brinkmann (), Degenfechter vom Rheydt TV 1847, jetzt startend für Leverkusen, hat bei dem Deutschen Juniorenmeisterschaften in Heidenheim im Einzel den Meistertitel geholt. Zudem wurde er mit der Junioren-Degenmannschaft Vizemeister. Unter 94 Startern wurde Brinkmann nach der Vorrunde auf Platz 26 gesetzt. Er hatte in der ersten KO-Runde ein Freilos. Die folgenden Kämpfe gewann er mit 15:7, 15:7, 15:14 und 15:7. Im Finale wartete der Ranglistenerste Rico Braun aus Tauberbischofsheim. Brinkmann siegte 15:12.

Von der Teilnahme am Leverkusener Bayer-Musketier-Cup kehrte die gemischte B-Jungend Mannschaft des RTV mit Platz vier zurück. Die Mannschaft war mit Nastasia Carpentier, Franziska Klöllschen, Marlon Vernadez und Maximilian Riemer bestens aufgestellt. Unter 16 Mannschaften waren die ersten beiden Gegner Leverkusen und Solinger TB. Dem Sieg über Leverkusen 5 folgten in der KO-Runde Erfolge gegen Wuppertal, und Düsseldorf mit 45:30 Treffern. Das Halbfinale ging an die holländische Mannschaft aus Ermelo verloren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Marco Brinkmann ist Deutscher Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.