| 00.00 Uhr

Lokalsport
Matzerath und Krüger holen NRW-Jahrgangstitel

Schwimmen. Kim Krüger und Lucas Matzerath von der SG Mönchengladbach waren in ihren Spezialdisziplinen nicht zu bezwingen. Während Matzerath (16) bei den NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund die Titel über sämtliche drei Bruststrecken gewann, war Kim Krüger über die Rückendistanzen nicht zu bezwingen. Vor allem über 200 Rücken trumpfte die 13-Jährige auf, als sie mit 2:23,55 Minuten ihren eigenen NRW-Jahrgangsrekord verbesserte. Zudem gewann sie die 200 Lagen und holte noch eine Silber- sowie zwei Bronzemedaillen.

Mit zehn Podestplätzen standen die beiden SG-Talente an der Spitze einer insgesamt überzeugenden Gladbacher Mannschaft, da auch die übrigen der 13 Schwimmer gute Platzierungen und etliche Bestzeiten erreichten. "Wir haben uns gegenüber dem Vorjahr mit damals sieben Teilnehmern und sieben Medaillen wieder gesteigert. Gerade für die Starter bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in der übernächsten Woche war die Leistung für diesen Zeitpunkt schon sehr gut", so Trainer Mark Jayasundara.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Matzerath und Krüger holen NRW-Jahrgangstitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.