| 00.00 Uhr

Lokalsport
Müdder mit Wild-Card zur DM

Schach. Melanie Müdder, 13-jähriges Schach-Talent in Reihen des Rheydter Schachvereins, wird die Farben Mönchengladbachs bei der Deutschen Meisterschaft Mitte Mai in Willingen hochhalten. Wegen ihrer konstant hohen Leistungen, die sie unter anderem im vergangenen Sommer bei der Jugend-Europameisterschaft in Kroatien erbracht hatte, sprach der Deutsche Schachbund ihr jetzt einen Freiplatz fürs DM-Turnier in der Altersklasse U14w zu.

Müdder hat zuletzt in der Landesauswahl Nordrhein-Westfalens gespielt und mit 6,5 Punkten aus sieben Partien die höchste Punktzahl an ihrem Brett erreicht. Für den Rheydter Schachverein nahm sie in den Weihnachtsferien an der U14-DM für Mannschaften mit der besten Brettquote teil und trug so maßgeblich zum 5. Platz der Rheydter bei. Als herausragende Schülerin des Gymnasiums Korschenbroich war sie zuletzt Ehrengast beim Neujahrsempfang der Stadt Korschenbroich.

(ark)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Müdder mit Wild-Card zur DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.