| 00.00 Uhr

Lokalsport
Odenkirchen belohnt sich mit Platz vier zur Pause

Odenkirchen 05/07 überwintert auf dem vierten Platz. Der Sprung um einen Tabellenplatz nach oben gelang durch den 2:1-Sieg in Mettmann und die gleichzeitige 0:2-Niederlage des SC Kapellen in Velbert. Den Platz in der Spitzengruppe hat sich 05/07 als Belohnung für eine rasante spielerische Steigerung und mit einer konstanten Leistung in der bisherigen Saison verdient.

Allerdings reiste Odenkirchen mit einem nur kleinen Kader an, in dem zudem etliche Spieler wegen einer Erkältung nicht unbedingt Höchstleistungen abrufen konnten. "Aber wieder einmal haben wir uns als Mannschaft gezeigt und die Partie in der ersten Halbzeit sicher kontrolliert und auch noch Fußball gespielt", lobte Trainer Kemal Kuc seine Spieler. Wieder einmal war Sven Moseler nach einem Freistoß von Nico Zitzen hellwach. Der Abwehrchef nahm die Hereingabe direkt im gegnerischen Strafraum an und brachte Odenkirchen mit 1:0 in Führung.

Die Gäste gingen sparsam mit ihren Kräften um, versuchten erfolgreich, den Ball in den eigenen Reihen zu halten und vor allem in der Defensive sicher zu stehen. Auf diese Weise konnte sich Mettmann in den ersten 45 Minuten nicht durchsetzen.

Mit der Ruhe war es aber nach der Pause vorbei, denn von außen wurden die abstiegsgefährdeten Gastgeber immer wieder lautstark nach vorne getrieben. Aber auch diese hektischen Phasen überstand Odenkirchen recht sicher. Die gelegentlichen Konter der Gäste waren dagegen wesentlich gefährlicher. In der 70. Minute bediente Tayfun Yilmaz Marcel Pohl mit einem tollen Pass, aber Odenkirchens Torjäger scheiterte am Mettmanner Schlussmann.

Mehr Glück hatte dann kurz vor Schluss Yilmaz, dem Pohl die Vorlage lieferte. Er brachte den Ball sicher zum 2:0 für die Gäste über die Linie. In letzter Minute konnte sich Mettmann dann doch noch ein Erfolgserlebnis verschaffen, als Carlos Kalloch noch das 1:2 gelang.

Odenkirchen: Afari - Broens, Kuhlen, S. Moseler, Göksu - Kalkan, Zitzen - Bance (70., Miodek), Yilmaz, P. Moseler - Pohl. Tore: 0:1 S. Moseler (21.), 0:2 Yilmaz (84.), 1:2 Kalloch (90.),. Zuschauer: 95.

(zeit)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Odenkirchen belohnt sich mit Platz vier zur Pause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.