| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rheydter TV unterliegt Topteam FCJ Köln glatt 0:3

Volleyball. Der überlegene Tabellenführer der Verbandsliga war schlichtweg zu stark für den Rheydter TV. Gegen den FCJ Köln konnte Rheydt die sechste Niederlage in Serie nicht verhindern und unterlag glatt in drei Sätzen. "Die Niedergeschlagenheit hält sich in Grenzen, dieses Spiel war kein echter Gradmesser für uns, denn der Gegner war uns einfach in allen Belangen deutlich überlegen", sagte RTV-Trainer Roland Brüss. Am Ende des ersten Durchganges (18:25) hatte seine Mannschaft eine gute Phase, die Chance auf einen Satzgewinn gab es aber zu keiner Zeit.

Auch die Damen des TV 1848 kassierten in der Landesliga eine Niederlage, bei ART Düsseldorf schrammten sie allerdings nur ganz knapp an einem Punktgewinn vorbei. "Das 1:3 ist schmerzhaft, weil wir im vierten Satz insgesamt drei Satzbälle hatten und dann doch 26:28 verloren. Aber wir haben gegen einen starken Gegner ein gutes Spiel gezeigt. Das Ergebnis ist keine Schande", sagte Trainer Thomas Palaszewski.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rheydter TV unterliegt Topteam FCJ Köln glatt 0:3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.