| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rogawska fordert mehr Disziplin

Lokalsport: Rogawska fordert mehr Disziplin
Vereinte Kräfte reichen nicht. Der TVK verliert in Longerich. FOTO: TVK
Handball, 3. Liga. Der TV Korschenbroich ist weiter auf der Suche nach der richtigen Balance. Beim Longericher SC handelten sich die Handballer nach einer starken ersten Hälfte noch eine deutliche 21:31 (10:12)-Niederlage ein. Für den Drittligisten war es die vierte Niederlage im sechsten Spiel.

TVK-Coach Ronny Rogawska wusste nicht so recht, wie er den Auftritt seiner Mannschaft in Gänze bewerten sollte. Zu unterschiedlich waren die Leistungen in den beiden Spielabschnitten. "Wir haben eigentlich eine respektable erste Hälfte gespielt", sagte Rogawska. Basierend auf einer guten Defensivarbeit und einer exzellenten Vorstellung von Torhüter Max Jäger, der 16 Bälle parierte, gestaltete der TVK die Anfangsphase bis zum 6:6 ausgeglichen und blieb bis zum 10:12 zur Pause auf Schlagdistanz.

Für die zweite Hälfte fällt das Fazit des Coaches anders aus, denn trotz des 11:12 durch Nicolai Zidorn, des 13:15 oder des 14:16 brachte des TVK im Angriff spätestens nach dem 14:18 nicht mehr die Geduld auf, mit dem Torabschluss auf den richtigen Moment zu warten. "Wir haben zu schnell und zu früh geworfen und waren in diesen Situationen dann nicht auf unser eigenes Rückzugsverhalten vorbereitet", sagte Rogawska. Ähnlich wie in der Vorwoche bei der 22:29-Niederlage gegen den Leichlinger TV konterte der Gegner die Korschenbroicher vom 18:14 über 24:16 und 30:20 gnadenlos aus. "Wir müssen es lernen, die Disziplin mitzubringen. Dann gewinnst du nicht unbedingt, aber du verlierst vielleicht nur mit vier Toren Unterschied", sagte der Trainer. Kreisläufer Philip Schneider schied schon nach fünf Minuten mit einer Schulterverletzung aus.

TVK: Max Jäger, Felix Krüger - Nicolai Zidorn (5/3), Tim Dicks (4), Aaron Jennes (3), Simon Bock (3), Mathis Pötzsch (2), Gertjan Bongaerts (2/1), Steffen Brinkhues (1), Erik Hampel (1), Luca Bohrmann, Fabian Bleckat, Philip Schneider.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rogawska fordert mehr Disziplin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.