| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sextett des GHTC ist bei den US Open gefordert

Tennis. Bei den US Open, die gestern in New York begannen, sind sechs Akteure des Gladbacher HTC in der Einzelkonkurrenz im Einsatz: Die Nummer eins des Bundesligisten, Albert Ramos-Vinolas, ist in den USA an Position 20 gesetzt und spielte gestern am späten Abend gegen Denis Istomin (Usbekistan). Die Nummer zwei des GHTC, Philipp Kohlschreiber, spielt heute Abend gegen Tim Smyczek (USA), die Gladbacher Nummer drei, Andreas Haider-Maurer, war gestern Abend gegen den Russen Jewgeni Donskoi gefordert. Weiter sind die Gladbacher Marton Fucsovics (gestern Abend gegen den Franzosen Nicolas Mahut), Ricardas Berankis (heute gegen den Franzosen Adrian Mannarino) und Adrian Menendez (heute gegen den US-Amerikaner Patrick Kypson) bei dem Grand-Slam-Turnier dabei.
(ame)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sextett des GHTC ist bei den US Open gefordert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.