| 00.00 Uhr

Lokalsport
Steaua Bukarest: Der Europapokalsieger

Der erfolgreichste Verein des rumänischen Fußballs hat bereits 26-mal die nationale Meisterschaft sowie 22-mal den nationalen Pokal gewonnen. Seinen größten Erfolg feierte der 1947 gegründete Armeeklub aber im Jahr 1986, als er den Europapokal der Landesmeister gewann. Im Elfmeterschießen besiegte Steaua den FC Barcelona 2:0, und Torwart Helmuth Duckadam schaffte, was Uwe Kamps sechs Jahre später im DFB-Pokal gegen Leverkusen wiederholen sollte: Er parierte vier Elfmeter.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Steaua Bukarest: Der Europapokalsieger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.