| 20.02 Uhr

TVK kurz vor dem Abschluss: Khalid Khan wird neuer Trainer

Zweitligist TV Korschenbroich ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den am Sonntag entlassenen Trainer Olaf Mast offenbar bereits fündig geworden. Wie zu hören war, steht der Tabellenletzte der Zweiten Bundesliga in aussichtsreichen Verhandlungen mit Khalid Khan, die kurz vor dem Abschluss stehen. Der in Köln lebende A-Lizenz-Trainer wollte sich dazu gestern nicht äußern. TVK-Manager Jupp Grimm kündigte an, dass bereits am Mittwoch ein neuer Trainer das Training leiten soll. Drei Kandidaten stünden noch zur Auswahl, nachdem Anfragen bei Nils Lehmann (zuletzt HSG Düsseldorf) und dem ehemaligen Bundesligaprofi Ronny Rogawska (aktuell Co-Trainer in Düsseldorf) keinen Erfolg hatten. „Schade, denn Rogawska ist ein richtig guter Trainer, der eine Chance als verantwortlicher Trainer verdient hat“, sagte Grimm. Khalid Khan (Foto: BS) eilt ein Ruf als exzellenter Fachmann voraus. Er arbeitete für den Deutschen Handball-Bund und führte zuletzt die DJK BTB Aachen in die Spitzengruppe der Regionalliga. Leistungsträger waren damals die beiden Neu-Korschenbroicher Simon und David Breuer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TVK kurz vor dem Abschluss: Khalid Khan wird neuer Trainer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.