| 00.00 Uhr

Lokalsport
TVK-Reserve schlägt den Spitzenreiter, TVG verliert

Handball. Der TV Korschenbroich II hat für die Überraschung in der Verbandsliga gesorgt. Das Team von Ronny Rogawska siegte auch in der Höhe verdient 33:25 (18:10) gegen Spitzenreiter TV Lobberich. "Den Grundstein haben wir schon früh in der Abwehr gelegt", sagte Rogawska. Die Defensive im Paket mit dem starken Max Vitz im Tor ließ die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Zudem klappte das mit vollem Risiko vorgetragene Umschaltspiel prächtig. Den klaren Vorsprung zur Pause gegen Gäste, die so deren Trainer Christopher Liedtke, "unfassbar viele Fehler" produzierten, hielt der TVK.

Der TV Geistenbeck hatte im Verfolgerduell gegen den TV Vorst den Sieg vor Augen. Doch in fünf schwachen Schlussminuten glitt dem Team die Partie aus den Händen. Nach 23:20 unterlag der TVG noch 24:25 (10:11). "Das kostet Nerven", sagte Trainer Thomas Laßeur. Zu Beginn bereitete Manuel Stelzhammer dem TVG Probleme. Nach 4:8 und der Umstellung auf eine 5:1-Abwehr lief es jedoch deutlich besser. Der TVG kam zum Ausgleich und setzte sich in der zweiten Hälfte ab. Allerdings vergaben die Akteure etliche hochkarätige Möglichkeiten, was sich rächen sollte. Torhüter Nils Kenkmann zeigte eine gute Partie.

Eine unglückliche 26:27 (15:14)-Niederlage kassierte die Turnerschaft Lürrip beim TV Schwafheim. Die Gäste führten vier Minuten vor dem Abpfiff noch mit zwei Toren, konnten den Vorsprung allerdings nicht über die Zeit retten.

In einer torreichen Partie unterlag der Rheydter SV dem Hülser SV mit 29:34 (16:17), wobei die Gastgeber die letzten sechs Treffer der Partie erzielten.

Einen knappen 32:21 (11:12)-Erfolg fuhr der HSV Rheydt beim Schlusslicht DJK Germania Oppum ein und hatte mehr Schwierigkeiten als erwartet.

Der ATV Biesel verlor beim Aufsteiger HG Kaarst/Büttgen wegen einer schlechten Angriffsleistung in der ersten Halbzeit völlig unerwartet mit 27:29 (9:12).

(wiwo/alpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TVK-Reserve schlägt den Spitzenreiter, TVG verliert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.