| 00.00 Uhr

Lokalsport
TVK überzeugt in Leichlingen erstmals in der Vorbereitung

Lokalsport: TVK überzeugt in Leichlingen erstmals in der Vorbereitung
Simon Bock und der TVK siegten vier Mal in Leichlingen. FOTO: M. Jäger/TVK
Handball. Die Vorbereitung auf die neue Saison in der Dritten Liga war für den TV Korschenbroich bislang wenig erfreulich gewesen. Bis zu diesem Wochenende: Beim "Pirates-Cup" in Leichlingen gab es die ersten Testspielsiege für das komplett neuformierte Team, das sich mit vier Erfolgen Platz zwei bei dem Turnier sicherte. Von Georg Amend

Dabei schlug der TVK in zweimal 20 Minuten Spielzeiten im VfL Gummersbach II (24:16) auch einen Liga-Konkurrenten sogar sehr deutlich. "Bei Gummersbach haben wahrscheinlich auch einige Leute gefehlt", sagte TVK-Trainer Ronny Rogawska. "Wenn man Philipp Schneider und Max Jäger bei uns rausnimmt, wäre es ein richtiges Jugendspiel gewesen", sagte der Däne mit Blick auf zwei sehr junge Teams. Ihn freute aber vor allem: "Wir haben stark in der Deckung agiert. Jeder hat für jeden gekämpft und die absolute Bereitschaft gezeigt." Das war etwas, was Rogawska unter anderem beim eigenen Turnier eine Woche zuvor noch vermisst und in der folgenden Trainingswoche intensiv angesprochen hatte. "Das ist für mich auch positiv, wenn man sieht, dass die Jungs es dann schnell umsetzen. Insgesamt war es eine sehr große Steigerung zu unserem Cup", sagte Rogawska.

Da hatte der TVK noch zwei deutliche Niederlagen gegen die Drittliga-Top-Teams Leichlingen und Krefeld kassiert, nun gab es nach dem Sieg über Gummersbach noch Erfolge gegen den TuS Opladen (17:16, Nordrheinligist), den VfL Gladbeck (22:18, Oberligist) und im Halbfinale über die HSG Bergische Panther (25:24, Drittliga-Aufsteiger). Im Finale war Leichlingen erneut zu stark (16:23). "Die Jungs haben sich aber prima aus der Affäre gezogen", sagte Rogawska. "Die Siege geben uns Selbstvertrauen. Wir haben in der Vorbereitung eine vernünftige Mischung an Gegnern gehabt und gesehen, dass wir mithalten können." Morgen (20.15 Uhr) spielt der TVK bei Kooperationspartner und Liga-Konkurrent TSV Bayer Dormagen. "Ich hoffe, da kriegen wir einen richtigen Eindruck, wo wir stehen", sagte Rogawska.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TVK überzeugt in Leichlingen erstmals in der Vorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.