| 00.00 Uhr

Lokalsport
U 17-Mädchen setzen Siegesserie fort

Jugendfussball. Selbst der 0:1-Rückstand 25 Minuten vor dem Ende der Partie konnte Borussias U 17-Spielerinnen nicht aus der Erfolgsspur bringen. Alina Wohlfahrt, Pia Beyer und Michelle Herrmann schossen bei Bayer Leverkusen noch ein 3:1 heraus. Es war Borussias vierter Sieg in Folge, mit dem sie zum Hinrunden-Abschluss auf den dritten Tabellenplatz der B-Juniorinnen-Bundesliga kletterte. Von Thomas Grulke

"Noch können wir etwas zurückfallen, weil zwei Konkurrenten noch ein Nachholspiel haben. Aber wichtig ist für uns vor allem, dass wir jetzt zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze haben. Darauf können wir aufbauen und in Ruhe weiterarbeiten", sagt Trainer Daniel Giebel, der seiner Mannschaft in Leverkusen eine "tolle geschlossene Teamleistung" bescheinigte. "Ich muss den Spielerinnen ein großes Kompliment machen. Wir sind auf einem guten Weg", fügte er hinzu.

Dabei hatte die Saison für Gladbachs Nachwuchs nicht gut begonnen. Nach sechs Spieltagen hatte die U 17, bei der sich das Trainergespann René Krienen/Daniel Giebel die Betreuung an den Spieltagen aufgeteilt hatte, nur vier Punkte auf dem Konto. "Wir haben mit Saisonbeginn etwas Neues ausprobiert, dann aber gemerkt, dass die Spielerinnen eine feste Bezugsperson brauchen. Jetzt habe ich die U 17 wieder komplett übernommen", sagte Giebel. Langsam, aber sicher gewann seine Mannschaft wieder an Stabilität und Selbstvertrauen. Und im Kollektiv konnte das Team auch gut kompensieren, dass in Auswahlspielerin Michelle Herrmann eine Leistungsträgerin kaum noch zur Verfügung stand, weil sie in den Frauen-Kader aufgerückt ist. "Die Serie von vier Siegen am Stück gibt uns ein gutes Gefühl. Doch wir wissen, dass wir weiter hart arbeiten müssen", sagte Giebel.

Borussias U 16-Mädchen befinden sich noch nicht in der Winterpause, aber ebenfalls im Aufwind. Bei Fortuna Köln, dem Tabellenschlusslicht der B-Juniorinnen-Regionalliga, gelang ein 3:1 (1:0). Lotte Vane, Kelsey Geraedts und Imke Verbrugge trafen für den Tabellenvierten. Trotz zu vieler Ungenauigkeiten im Passspiel habe die Mannschaft das Spiel jederzeit im Griff gehabt, sagte Trainer Stefan Schulz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U 17-Mädchen setzen Siegesserie fort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.