| 00.00 Uhr

Lokalsport
U 18 des 1. FC gibt in der Schlussphase Spiel aus der Hand

Jugendfussball. Die U18 des 1. FC Mönchengladbach hat in der A-Junioren-Niederrheinliga an diesem Spieltag keine Punkte gut machen können. Beim SC Bayer Uerdingen unterlagen die Westender 1:2. "Wir haben uns für eine starke Leistung nicht belohnt", sagte FC-Trainer André Dammer. Bis zur 81. Minute führten die Gäste verdient 1:0. Kemal Burak Karpuz hatte das Tor erzielt (19.). Dann fiel nach einer Standardsituation der Ausgleich. Fast wäre dem FC im Gegenzug die erneute Führung gelungen. Aber Vincent Boldt und Max Krause vergaben aus aussichtsreicher Position. Mit dem Schlusspfiff nutzte Uerdingen dann die aufkommende Angst in der Gladbacher Hintermannschaft zum letztlich schmeichelhaften Siegtreffer. Von Andre Piel

In der B-Junioren-Niederrheinliga verteidigte Borussias U16 mit einem 7:1 beim 1. FC Bocholt die Tabellenführung. Auch vom frühen Rückstand (3.) ließen sich die Gladbacher nicht schocken. Erfolgreichster Torschütze war Louis Hiepen mit vier Treffern. Die U17 des 1. FC, Ligakonkurrent der Borussen, machte derweil mit einem 2:1 gegen den SC Kapellen-Erft einen weiteren Schritt in Richtung B-Junioren-Bundesliga. Robin Wolf (23.) und Abdullah Karadeniz (28.) sorgten früh für eine beruhigende Führung. Nach dem Anschlusstreffer der Gäste brachte der FC den Vorsprung über die Zeit.

Mit einem 2:0 gelang schließlich dem TuS Wickrath bei der DJK Arminia Klosterhardt ein wichtiger Sieg. Schließlich sind die Oberhausener direkter Konkurrent im Kampf um die Qualifikationsplätze in der C-Junioren-Niederrheinliga. "Die Jungs haben sich den Sieg verdient", sagte TuS-Trainer Guido Peltzer. "Ich bin sehr stolz auf die Truppe." Eine starke Mannschaftsleistung und eine engagierte Zweikampfführung waren die Basis für den Erfolg. Das 1:0 erzielte Oliver Roelen nach Vorarbeit des starken Justin Kuhlen (22.). In der 49. Minute machte Antonio Nyanonene mit seinem ersten Saisontor alles klar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U 18 des 1. FC gibt in der Schlussphase Spiel aus der Hand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.