| 00.00 Uhr

Lokalsport
U18 des FC siegt mit Leidenschaft 2:1

Jugendfussball. Borussias U15 ist zu unbeständig - 0:4-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf. Von Andre Piel

Die Unbeständigkeit ist weiterhin ein zuverlässiger Begleiter der Borussen U15 in der C-Junioren-Regionalliga. Mit dem 0:4 bei Fortuna Düsseldorf belegte der Fohlennachwuchs erneut, dass nach tollen Auftritten immer wieder unerwartet schwache Spiele folgen. Bei den Fortunen war das Spiel quasi schon nach sechs Minuten gelaufen; die Düsseldorfer führten bereits mit 2:0. Gladbach bemühte sich, kam aber zu keinem Treffer.

Die U18 des 1. FC hat mit dem 2:1 gegen den Tabellenzweiten FC Kray überraschend gepunktet. Damit hat der Aufsteiger wieder alle Chancen, den Klassenverbleib in der A-Junioren-Niederrheinliga zu schaffen. "Mit dem Sieg haben wir unseren Aufwärtstrend bestätigt", sagte FC-Trainer André Dammer. "Am Ende haben wir die knappe Führung mit Leidenschaft und etwas Glück über die Zeit gerettet." Die Gladbacher überzeugten mit guten Zweikampfwerten und kamen nach zwei blitzsauberen Kontern zur 2:0-Führung. Kemal Karpuz schloss diese jeweils erfolgreich ab (20. und 45.). Als kurz nach dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer für die Essener fiel, wurde es nochmals eng für den FC. Pech hatte dann Max Krause, der mit einem seinem Schuss am Pfosten scheiterte.

Durch einen souveränen 2:0-Erfolg beim 1. FC Bocholt hält der 1. FC Mönchengladbach in der B-Junioren-Niederrheinliga weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze. Mert Akgün (18.) und Robin Wolf (21.) sorgten früh für die Entscheidung. Borussias U16 verteidigte mit einem 5:0 bei ETB SW Essen die Tabellenführung. Nach torloser erster Halbzeit, kam der VfL noch zu einem deutlichen Sieg. Mehmet Bayrakli war dreimal erfolgreich. Die restlichen Treffer markierten Berkan Gürsoy und Jan Gräser.

Trotz des mageren 1:1 gegen den VfR Fischeln bleibt die U15 des 1.. FC Tabellenführer der C-Junioren-Niederrheinliga. Verfolger Rot-Weiß Oberhausen kam ebenfalls nur zu einem Remis. Die Gladbacher gingen früh (10.) durch ein Eigentor der Krefelder in Führung. Fischeln traf aber in der 49. Minute zum Ausgleich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U18 des FC siegt mit Leidenschaft 2:1


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.