| 00.00 Uhr

Lokalsport
Venlo findet zu Hause gegen Breda keine Lösungen

Fussball, Niederlande. VVV Venlo hat sich im Stadion De Koel mit einem 0:0 gegen NAC Breda begnügen müssen. Für beide Teams, die vergangene Saison noch gemeinsam in der Jupiler League spielten, ist der Punkt eigentlich zu wenig. Breda verharrt in der Ehrendivision im Tabellenkeller, und die Grenzstädter verpassten die Chance, sich ins gesicherte Mittelfeld abzusetzen. Andererseits hat Venlo nach drei Niederlagen in Folge wieder einen Punkt geholt. "Es war heute kein schönes Fußballspiel, Breda wollte hier von Beginn an nur eines: kein Tor kassieren", sagte VVV-Trainer Maurice Steijn. "Wir hatten Probleme, eine spielerische Lösung zu finden, und auch kämpferisch haben sich beide Teams egalisiert. So müssen wir mit dem Punkt leben."
(api)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Venlo findet zu Hause gegen Breda keine Lösungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.