| 00.00 Uhr

Lokalsport
Vier Teams punktgleich in Gruppe 3

Fussball-Kreisliga C. In Gruppe 1 hat Tabellenführer Red Stars III zurück in die Spur gefunden. Nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen fertigte der Aufstiegsfavorit Concordia Viersen IV mit 8:0 ab. Dies war vor allem nötig, da zuvor der Rheydter SV II durch das 6:0 über Wickrathberg vorlegte und kurzfristig bis auf einen Zähler an die Red Stars herankam.

In Gruppe 2 heißt es: Aus drei mach zwei, denn die Reserve des TDFV Viersen verlor das Gastspiel bei Venn II mit 1:2 und weist nun einen Rückstand von sechs Zählern auf die beiden führenden Teams von Mennrath III und Türkiyemspor II auf. Da die Mennrather spielfrei hatten, ist die Zweitvertretung von Türkiyemspor nach dem 5:1-Auswärtserfolg bei Concordia II der Gewinner dieser Gruppe. Broich-Peel gewann das Derby bei Rheindahlen III mit 5:0 und bleibt auf Platz vier.

In Gruppe 3 geht das Schneckenrennen um den Aufstieg in die nächste Runde, denn Lürrip III ist nach der 3:4-Niederlage bei Neersbroich III unter der Woche und der 0:1-Niederlage gegen Turanspor den Platz an der Tabellenspitze wieder quitt und fiel auf Platz vier zurück. Den ersten Rang holte sich Neuwerk III mit einem 6:1 über Güdderath III zurück, profitierte dabei aber vom 2:2 zwischen Fortuna II und dem SV 08 Rheydt II. Alle vier Teams weisen derzeit 31 Punkte auf. Turanspor hat einen Zähler weniger.

(hohö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Vier Teams punktgleich in Gruppe 3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.