| 00.00 Uhr

Lokalsport
VVV Venlo überrascht mit Sieg in Enschede

Fussball Niederlande. Venlos Trainer Maurice Steijn hatte im Vorfeld des Spiels in der Ehrendivision bei Twente Enschede gesagt, dass seine Mannschaft auch auswärts auf Sieg spielen würde. Diese Marschroute setzte die Mannschaft prompt um und holte mit dem 2:1 gleich im ersten Auswärtsspiel den ersten Auswärtssieg. "Zwei Spiele, sechs Punkte. Davon haben wir geträumt", sagte Steijn. U 21-Nationalspieler Vito van Crooij traf zum 1:0 für VVV (23. Minute), Innenverteidiger Jerold Promes zum 2:0 (41.). Twente wurde mit einem Pfeifkonzert der 23.800 Zuschauer in die Kabine begleitet, kam durch Tom Boere aber nur noch zum Anschluss.
(api)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VVV Venlo überrascht mit Sieg in Enschede


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.