| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wickrath und Rheydt werden bei den B-Junioren Erste

Jugendfussball. In den Vorrunden der Gruppe 3 und 4 der B-Junioren ging es bei der Hallenstadtmeisterschaft rein sportlich zur Sache, es blieb im Gegensatz zum Vortag friedlich.

In Gruppe 3 wurde um den zweiten Platz hart gekämpft, weil der SV Mönchengladbach eine 2:0-Führung gegen Odenkirchen nicht über die Zeit brachte und noch 2:3 verlor. Damit war zum ersten Mal richtig Stimmung in der Jahnhalle. Der SV qualifizierte sich aber aufgrund des besseren Torverhältnisses für die Endrunde, auch, weil der 6:3-Sieg Hocksteins im emotionalsten Spiel gegen Odenkirchen nicht reichte.

Der Tus Wickrath setzte sich souverän als Erster durch, ebenso Viktoria Rheydt in Gruppe 4. Die Sportfreunde Neuwerk brachten sich im Duell gegen Viktoria um den Gruppensieg, weil sie ebenfalls eine 2:0-Führung noch hergaben. Als Gruppenzweiter sind sie aber in der Endrunde.

(lite)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wickrath und Rheydt werden bei den B-Junioren Erste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.