| 00.00 Uhr

Erdin Berberoglu Und Dominik Peters
"Wir freuen uns auf das erste Heimspiel"

Mönchengladbach. Der Trainer und der Kassenwart der Blackcaps über die morgige Premiere auf dem neuen Baseballplatz und die Situation des Klubs.

BASEBALL Nach vier Auswärtsspielen in Folge spielen die Blackcaps morgen um 15 Uhr erstmals auf dem neu angelegten Baseballfeld in Mülfort. Gegner bei der Premiere ist der aktuelle Spitzenreiter Krefeld. Horst Höckendorf sprach mit Trainer Erdin Berberoglu und Kassenwart Dominik Peters über die Zukunftsaussichten der Blackcaps.

Was bedeutet es für die Blackcaps, ein eigenes Baselballfeld zu haben?

Berberoglu Sehr viel, denn die Stadt hat uns ein tolles Gelände zur Verfügung gestellt. Während wir das Feld in Eigenregie angelegt haben, kam die Trainingszeit natürlich zu kurz. Dass wir trotzdem in der Fremde drei Siege bei einer Niederlage geholt haben, überrascht mich heute umso mehr. Nun freuen wir uns auf das erste Heimspiel, das uns gleich den Spitzenreiter beschert. PETERS Das Hauptproblem war eigentlich das Wetter. Wenn wir am Feld rumgewerkelt haben, war es trocken. War Training angesagt, goss es in Strömen oder der Platz war wegen Unbespielbarkeit für den Trainingsbetrieb gesperrt. Trotzdem haben wir irgendwie alles geschafft. Demnächst soll dann eine Ballmaschine angeschafft werden und zudem ein Schlagkäfig errichtet werden.

Das klingt nach optimalen Trainingsbedingungen. Gibt es auch schon Bestrebungen, ein zweites Team aufzubieten?

Berberoglu Wir sind auf dem besten Wege, dank des konstanten Zulaufs ein Reserveteam zu stellen. Im Falle eines Aufstiegs wäre dies der benötigte Unterbau. Zur Zeit können wir für die Reservisten nur Testspiele abschließen. Doch wegen der laufenden Saison sind nur wenige Teams zu einem Test bereit.

Mit welchen Kosten hat ein Anfänger zu rechnen, wenn er mit dem Baseball startet, und an wen kann man sich wenden?

Berberoglu Ein Starterkit liegt bei etwa 100 Euro, mehr braucht man neben dem Schuhwerk, sprich Fußballschuhe, für den Anfang auch nicht. PETERS Im Monat sind 21 Euro das derzeitige Maximum, das liegt im Bereich der meisten Fußballvereine. Es gibt verschiedene Wege, ein Schnuppertraining zu beginnen. Entweder vor Ort zu den Trainingszeiten oder bei den Trainern via Facebook oder über die Seite von American Sports Mönchengladbach den Kontakt herstellen. BERBEROGLU Für die Neulinge, die noch nie Kontakt mit Baseball hatten, bieten wir zusätzlich montags ein Anfängertraining an, wo die Grundlagen beigebracht werden. Dies gilt nicht nur für Senioren, auch Jugendliche oder Frauen sind willkommen in unserer Familie.

Was dürfen die Zuschauer zum Spitzenspiel gegen die Krefeld Crows II erwarten?

Berberoglu Den ersten Pitch wird Holger Freund ausführen. Ohne ihn gäbe es die Blackcaps nicht. Die Cheerleader von Silver Moon sorgen für Stimmung. Zudem werden die Regeln über Lautsprecher erklärt. Die Krefelder haben eine spielstarke und erfahrene Mannschaft und stehen nicht umsonst ungeschlagen an der Spitze. Aber auch wir wissen um unsere Stärken, kennen die Schwächen des Gegners. Wir werden das Spiel nicht kampflos abgeben. PETERS Nur das Wetter kann uns jetzt noch die Freude nehmen. Wir hoffen, dass es nicht regnen wird und wir so einen tollen ersten Heimspieltag haben werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erdin Berberoglu Und Dominik Peters: "Wir freuen uns auf das erste Heimspiel"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.