| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wolfpack-Damen kassieren Klatsche in Köln

American Football. Keine Reise wert war für das Wolfpack die Reise nach Köln. Während die U 13-Mannschaft trotz der 16:32-Niederlage bei den Cologne Crocodiles Rang zwei behaupten konnte, verlor das unterbesetzte Damenteam des Rudels bei den Cologne Falcons deutlich mit 0:56. Die ungeschlagenen Falconets ließen erneut keine gegnerischen Punkte zu und unterstrichen damit ihre Dominanz in der 2. Bundesliga. Trotzdem konnte Trainer Frank Wenke dem Ganzen noch etwas Positives entnehmen: "Wir konnten wieder viel Erfahrung sammeln.

Diesem Leistungsniveau gilt es nachzueifern. Das wird uns auch recht schnell gelingen. Zum Glück hatten wir keine weiteren Ausfälle zu beklagen", sagte er. Wenke erhofft sich für das kommende Spiel in Aachen den ersten Sieg der Wolfpack-Damen - das sagte er zwar nicht ausdrücklich, es schwang aber in seinen Worten mit.

(hohö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wolfpack-Damen kassieren Klatsche in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.