| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
St.-Margarethen-Bruderschaft Hockstein feiert Schützenfest

Mönchengladbach. Heute Nachmittag beginnt um 16.15 Uhr das Schützenfest der St.-Margarethen-Bruderschaft Hockstein mit dem Errichten der Maibäume. Im Mittelpunkt des Prunkwochenendes steht König Christian Neuhausen mit seinen Ministern Giovanni Conconi und Volker Langen. Auch Jungkönig Phillip Kremer und seine Ministerinnen Julia Kremer und Chantal Langen feiern mit. Um 19 Uhr spielen die Kapellen vor der Kirche den Großen Zapfenstreich. Der Tanz im Festzelt beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Morgen geht es um 9 Uhr mit einem Umzug zur Kirche weiter. Das Hochamt beginnt um 9.30 Uhr. Anschließend findet auf dem Friedhof die Totenehrung statt. Danach geht's zur Parade vor der Kirche und zum anschließenden Frühschoppen. Der Festumzug startet um 17 Uhr. Die Parade auf der Klusenstraße findet um 18.30 Uhr statt. Danach beginnt der Tanz im Festzelt.

Montag feiern die Schützen ab 9 Uhr mit dem Klompenumzug zur Residenz weiter. Die Klompenparade vor der Kirche beginnt um 11 Uhr. Danach geht's zum Klompenball.

Am Dienstag beginnt um 11 Uhr der Vogelschuss. Dazu wird Erbsensuppe gereicht. Der Festumzug beginnt um 18 Uhr. Danach klingt das Schützenfest beim Familienball aus.

(cli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: St.-Margarethen-Bruderschaft Hockstein feiert Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.