| 00.00 Uhr

Einstand
29 neue Polizisten und sechs "Wechsler" starten in Gladbach

Mönchengladbach. Polizeipräsident Mathis Wiesselmann begrüßte jetzt gemeinsam mit den Direktionsleitern insgesamt 35 neue Mitarbeiter im Polizeipräsidium und hieß sie zugleich herzlich willkommen. Er wünschte allen einen guten Start im Polizeipräsidium und hob in seiner Ansprache hervor, dass die Polizei Mönchengladbach einen großen Zuspruch aus den Reihen der Bevölkerung habe. Auf diesen Vertrauensvorschuss, so Wiesselmann, "können und mögen die neuen Mitarbeiter auf- und weiterbauen".

Für 29 "frischgebackene" Polizeikommissare ist Mönchengladbach nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium die erste Station ihres beruflichen Werdegangs. Hinzu kommen sechs weitere Kollegen, die sich aus anderen Polizeibehörden nach Mönchengladbach versetzen ließen.

Die neuen Mitarbeiter des Polizeipräsidiums an der Theodor-Heuss-Straße werden ihren Dienst ab sofort vorwiegend im Wach- und Wechseldienst versehen, einige auch in der Direktion Kriminalität.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einstand: 29 neue Polizisten und sechs "Wechsler" starten in Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.