| 00.00 Uhr

Liveshow
"ABBA Gold" in der Kaiser-Friedrich-Halle

Mönchengladbach. "Money, Money, Money", "Mamma Mia" oder "Dancing Queen" - das sind nur drei internationale Superhits der schwedischen Kultband ABBA. Mit über 375 Millionen verkauften Tonträgern sowie 124-mal Platz 1 in den Single-Charts hat sich das musikalische Quartett weltweit einen Namen gemacht.

Wer sich nach den schrillen Kleidern, Plateau-Schuhen, Schlaghosen und dem glitzernden Strass im Stile der 70er und 80er Jahre sehnt, hat nun die Chance, eine Liveshow mit vielen ABBA-Hits in Mönchengladbach zu besuchen. "ABBA Gold - The Concert Show " kommt auf ihrer großen Europa-Tournee auch in die Kaiser-Friedrich-Halle und bietet ABBA-Fans dort eine der bekanntesten ABBA-Performances überhaupt dar. Berühmt ist die Liveshow aufgrund ihrer Bühnenshow, die die Originalband vom Bühnenbild und den Kostümen bis hin zu Details wie dem Make-up und dem schwedischen Akzent nachlebt. Am Mittwoch, 16. März, können sich ABBA-Fans in der KFH, Hohenzollernstraße 15, dann selbst ein Bild von dieser Authentizität machen. Karten für "ABBA Gold - The Concert Show" sind erhältlich bei Hall of Tickets am Alten Markt 9 unter der Telefonnummer 02161-2472169 sowie an allen bekannten Ticketvorverkaufsstellen.

(mr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Liveshow: "ABBA Gold" in der Kaiser-Friedrich-Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.