| 00.00 Uhr

Nachwuchs
Aldi-Regionalgesellschaft begrüßt 58 neue Auszubildende

Nachwuchs: Aldi-Regionalgesellschaft begrüßt 58 neue Auszubildende
Beim Empfang an der Korschenbroicher Straße hatten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erste Gelegenheit, ihre zukünftigen Kollegen kennenzulernen. FOTO: Aldi Süd
Mönchengladbach. Die Aldi-Süd-Regionalgesellschaft Mönchengladbach mit Sitz in Lürrip hat jetzt 58 neue Auszubildende feierlich begrüßt. Beim Empfang an der Korschenbroicher Straße hatten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erste Gelegenheit, ihre zukünftigen Kollegen kennenzulernen. Regionalverkaufsleiterin Denise Tippkötter hieß die Berufseinsteiger willkommen: "Wir freuen uns sehr über die Verstärkung des Teams und darauf, unser Unternehmen gemeinsam weiterzuentwickeln."

Nach der offiziellen Begrüßung ging es für die Auszubildenden in ihren jeweiligen Unternehmensbereichen weiter. In 46 Filialen starten 55 Azubis ihre Ausbildung zum Verkäufer sowie drei weitere ihre Handelsfachwirt-Lehre - unter anderem an den Standorten in Mönchengladbach, Viersen, Krefeld und Wegberg. In der Verwaltung und im Logistikzentrum Mönchengladbach werden unter anderem Fachkräfte für Lagerlogistik und Kaufleute für Büromanagement ausgebildet. "Unabhängig davon, in welchem Bereich die Azubis starten, können sie auf ein faires Arbeitsklima und kollegiale Hilfe bauen", versicherte ihnen Regionalverkaufsleiter Axel Faulhaber abschließend.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nachwuchs: Aldi-Regionalgesellschaft begrüßt 58 neue Auszubildende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.