| 00.00 Uhr

Zum 1. September
Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung

Mönchengladbach. Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und Personaldezernent Hans-Jürgen Schnaß haben jetzt 43 neue Auszubildende und 30 Jahrespraktikanten bei der Stadtverwaltung begrüßt. Zu den jungen Frauen und Männern, die zum Gruppenfoto ins Rathaus Abtei gekommen waren, gehören vier Brandmeisteranwärter, 15 Stadtsekretäranwärter, zwölf Verwaltungsfachangestellte, eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek), 19 Erzieherinnen für das Berufspraktikum, elf Fachoberschulpraktikantinnen und -praktikanten sowie elf Stadtinspektoranwärter.

Mehr als 1500 junge Menschen hatten sich auf die Ausbildungsplätze beworben, das sind 300 mehr als im Vorjahr. Mit 90 Bewerbungen ist die Zahl bei den Praktika konstant geblieben. Auch für das Einstellungsjahr 2016 sind noch Bewerbungen möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 11. September. Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen gibt's auf www.moenchengladbach.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zum 1. September: Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.