| 00.00 Uhr

Radteam Maxmo
Blu-ray über das "Race Across America" erschienen

Mönchengladbach. Es gilt als eines der härtesten Radrennen der Welt: Beim Race Across America, kurz RAAM, müssen 4800 Kilometer von der Westküste bis zur Osteküste der USA zurückgelegt werden. Das Gladbacher Radteam Maxmo bewältigte die Strecke durch vier Zeitzonen, über 3000 Meter hohe Pässe, durch trockene Wüsten und schwülheiße Ebenen im vorigen Jahr als zweitbeste Vierer-Mannschaft in sechs Tagen, drei Stunden und zehn Minuten. Zudem vollbrachte sie eine logistische Meisterleistung, da das Fahrer-Quartett von einer 20-köpfigen Mannschaft unter anderem in zwei Wohnmobilen begleitet wurde.

Festgehalten wurde das gesamte Projekt durch eine Film-Dokumentation, die im vergangenen Februar sogar im Haus Zoar zu sehen war. Nun gibt es zum Preis von fünf Euro "RAAM der Film - Die Mutter aller Herausforderungen" auch als Blu-ray. Erhältlich ist die Scheibe bei Projektinitiator Oliver Dienst, der über folgende Mailadresse kontaktiert werden kann: Oliver.Dienst@ maxmo.de.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radteam Maxmo: Blu-ray über das "Race Across America" erschienen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.