| 00.00 Uhr

Waldhausen & Bürkel
Die KG Schöpp op fährt mit VW-Bussen durch die Session

Waldhausen & Bürkel: Die KG Schöpp op fährt mit VW-Bussen durch die Session
Anja und Oliver Bürkel mit Mitgliedern der KG Schöpp op vor einem der Wagen. FOTO: Raupold
Mönchengladbach. Eine Karnevalssession bringt für die meisten Gesellschaften ganz schön viele Termine. So auch für die Tanzgruppen der KG Schöpp op Eicken. Da muss man schnell einmal von einem Termin zum anderen hetzen, um pünktlich auf der Bühne zu stehen. Gut ist es dann, wenn alle gemeinsam fahren können. Damit das in dieser Session gut klappt, übergab nun das Autohaus Waldhusen & Bürkel zwei VW-Busse an die KG Schöpp op. Die bedankte sich prompt mit einem Besuch im Autohaus und brachte die Tanzgarden und das Fanfarencorps der Gesellschaft mit.

Für das Autohaus ist die Hilfe für die Eickener Karnevalisten nicht nur eine seit Jahren bestehende Tradition, sondern auch Verbundenheit zur Gesellschaft. Geschäftsführer Oliver Bürkel ist dort Mitglied. Besonders freute man sich im Autohaus, dass das Kinderprinzenpaar Yannick II. und Annika I. vorbeischaute. Der Kinderprinz stammt nämlich aus der KG Schöpp op und weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, mit den Bussen zu Auftritten zu fahren.

(cli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Waldhausen & Bürkel: Die KG Schöpp op fährt mit VW-Bussen durch die Session


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.