| 00.00 Uhr

Beste Stimmung Auf Dem Wagen
Die Rheinische Post ließ beim Zug Enten regnen

Mönchengladbach. Dieser Wagen sorgte für Aufsehen. Und zwar nicht nur wegen des aufwendigen Motivs des Düsseldorfer Wagenbauers Jacques Tilly, der damit wenigstens einen Wagen nicht vergebens gebaut hatte. Sondern, weil geschunkelt und gesungen und gelacht wurde, dass es eine helle Freude war. Und dann hatte die Crew extrem begehrte Fracht an Bord: original RP-Enten. Die passen gut, weil dann wenigstens einmal im Jahr alle recht haben, die vermuten, die RP könne Enten produzieren.

Und außerdem fühlten sich die Tiere, die es in drei verschiedenen Varianten gab, bei den Wetterbedingungen besonders wohl. Mit auf dem Wagen dabei waren unter anderem Unternehmerin Renate Schaffrath, IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz, die GroKo-Spitzen Hans Peter Schlegelmilch und Felix Heinrichs, Brauerei-Chef Michael Hollmann, Ex-Oberbürgermeisterin Monika Bartsch, Wirtschaftsförderer Ulrich Schückhaus, Autohaus-Chef Stefan Hermanns, RP-Leser Christoph Tenberken, Ralf Jüngermann, Michael Klepacz, Horst Thoren und Ingrid Krüger von der RP - und einige gute Geister, die im Hintergrund für einen perfekten Ablauf sorgten.

(jüma)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beste Stimmung Auf Dem Wagen: Die Rheinische Post ließ beim Zug Enten regnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.