| 00.00 Uhr

Prinzenempfang Der Rp
Die Tanzgruppe zum Gladbacher Lied

Mönchengladbach. Am Ende der Session werden Prinz Michael II. und Niersia Monika ihre Gladbacher Version von "Que sera" der Hermes House Band über 250 Mal gesungen haben. Aber dieses eine Mal werden sie bestimmt nicht vergessen. Denn gestern beim Prinzenpaar-Empfang im Konferenzzentrum der Rheinischen Post in Heerdt, bei dem sich alle Prinzenpaare und Gefolge aus der Region trafen, hatte das Gladbacher Prinzenpaar eine spontane Tanzgruppe als Unterstützung. Und was für eine! Das Benrather Schlossgrafenpaar Marc André Terveer und Tatjana Klauke sowie Tim I. und Christina I. aus Angermund legten zum Gladbacher Lied vor der Bühne eine derart gekonnte Choreographie aufs Parkett, dass der Saal tobte und Karnevalsboss Bernd Gothe die tanzenden Düsseldorfer Prinzenpaare kurzerhand zum Veilchendienstagszug nach Gladbach einlud.

Die Gladbacher sorgten nicht nur mit ihrem Lied für Furore. Bernd Gothe erhielt viel Zustimmung für seine Initiative, die Asylbewerber mit einem Flyer über den Karneval aufzuklären und sie herzlich einzuladen mitzufeiern. "Wir haken uns alle unter und schunkeln gemeinsam. Eine Armlänge Abstand brauchen wir dazu nicht", sagte Gothe und bekam dafür viel Applaus. Die Gladbacher waren mit starker Delegation nach Düsseldorf gekommen. Dieter Beines, Chef der Rheydter Garde, und Horst Beines, Geschäftsführer des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes, unterstützten das Gladbacher Prinzenpaar, das sich besonders freute, Prinz Hanno I. und Venetia Sara aus Düsseldorf wieder zu sehen. "Wir haben uns in der Session schon mehrfach getroffen", verriet Niersia Monika. Orden aus Gladbach gab es unter anderem für die RP-Herausgeber Florian Merz-Betz und Manfred Droste, den Vorsitzenden des Aufsichtsrats Felix Droste, und die beiden Geschäftsführer Hans Peter Bork und Johannes Werle. Moderiert wurde der Prinzenempfang von Christian Zeelen, Chefredakteur von Antenne Düsseldorf und Center TV, der die Prinzenrolle bestens kennt: Er war in der vergangenen Session Düsseldorfs Prinz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Prinzenempfang Der Rp: Die Tanzgruppe zum Gladbacher Lied


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.