| 00.00 Uhr

St.-Sebastianus-Bruderschaft
Ehrungen für Giesenkirchener Schützen

Mönchengladbach. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Giesenkirchen besteht seit nunmehr 595 Jahren. Da gab es natürlich schon viele Jubilare. Es ist gute Tradition, dass die Bruderschaft diese auszeichnet. Nun ehrten die Giesenkirchener Schützen während einer Feierstunde ihren Ehrenbrudermeister Josef Deußen für 65 Jahre Mitgliedschaft. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Werner Wolf geehrt.

Seit 40 Jahren sind Robert Breuer, Heinz Hoeveler, Ralf Kremer, Arno Macinski, Bernd Meuser und Peter Weidenstraß dabei. Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft gingen an Rudi Armborst, Detlef Breuer, Herbert Burhenne, Udo Dominicus, Harald Dominicus, Herbert Esser, Rainer Esser, Ulrich Jahn, Frank John, Karl-Egon Knor, Manfred Könes, Ludwig Mennen, Christof Over, Siegfried Peters, Wilfried Tettmeyer und Rolf Weller.

(cli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St.-Sebastianus-Bruderschaft: Ehrungen für Giesenkirchener Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.