| 00.00 Uhr

Einen Tag Vor Weihnachten
Es grünt und blüht in der Stadt

Mönchengladbach. Ludger Horstmann ist gern in der Natur unterwegs. Was er derzeit - bei Temperaturen um die 15 Grad - entdeckt, hat er mit seiner Kamera festgehalten und uns zugeschickt. Am Schloss Wickrath hat er Rosen fotografiert, die immer noch Knospen treiben und blühen, weil der milde Herbst sich offensichtlich übergangslos in den Frühling verabschiedet hat - unter Auslassung des Winters. In Odenkirchen stehen die Brombeeren in voller Blüte, manche treiben es noch bunter und haben bereits Früchte entwickelt. Und am Geistenbecker Ring treiben Löwenzahn und Gänseblümchen ihren Schabernack, indem sie so tun, als sei der Frühling ausgebrochen. Dabei hat gestern hochoffiziell der Winter begonnen. isch
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einen Tag Vor Weihnachten: Es grünt und blüht in der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.