| 00.00 Uhr

Nach Den Ferien
Family-Festival im Stadtwald

Mönchengladbach. Noch sind die Sommerferien frisch, aber irgendwann werden sie auch wieder vorüber sein. Damit die Gladbacher dann nicht in ein Stimmungsloch fallen, richten die örtlichen Unternehmer Markus Dannhauer, Kai Jansen und Thomas Sablotny erstmals ein "Family-Festival" aus. Damit wollen sie gezielt etwas für Familien mit Kindern tun und eine Plattform für sie schaffen. "Am 3. September verwandeln wir den Stadtwald rund um den See und den Wasserspielplatz zu einer riesigen Eventfläche für Familien. Spiel, Spaß und Unterhaltung für Eltern und deren Kinder - aber auch Großeltern und Freunde stehen dabei im Fokus", sagt Markus Dannhauer von MDCP Messen & Marketing).

Das Festival ist im Kern ein sportlicher Wettkampf. Die Teilnehmer treten an Stationen gegeneinander an, das Finale bestreiten die beiden besten Teams gegeneinander in einem Parcours. "Die Gewinner fahren für drei Tage zu einem Familien-Wellness-Wochenende auf einen Bauernhof in Hessen", sagt Thomas Sablotny von Hoch3 - Klassenfahrten und Gruppenprogramme. Mitmachen kann jedes Team, das aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren besteht. Auch ein breites Rahmenprogramm mit Livemusik und Vorführungen von Schulen und Vereinen ist geplant. Anmeldung und Infos unter www.family-festival.eu. Die Startgebühr pro Familie beträgt 20 Euro, darin ist neben einem Lunch-Paket auch ein T-Shirt für jedes Team-Mitglied enthalten. Der Besuch des Festes ist frei.

(tler)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Den Ferien: Family-Festival im Stadtwald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.