| 00.00 Uhr

Schützen
Geburtstagslob für Hans-Josef Heupts

Mönchengladbach. Hans-Josef Heupts aus Hardterbroich ließ schon einen Tag vor dem Jahreswechsel die Korken knallen. Der stadtbekannte Gladbacher Oberschütze feierte seinen 70. Geburtstag im trauten Heim an der Erzbergerstraße. Dort traten Schützenfreunde aus der gesamten Stadt an, um ihren Hans-Josef hochleben zu lassen. Denn Heupts, schon als junger Mann in Kirche und Bruderschaft engagiert, hat nicht zuletzt als Stütze im Bruderrat der Bruderschaften Verdienstvolles geleistet. Seit über drei Jahrzehnten gehörte er zum verantwortlichen Führungskreis der Schützen in Stadt und Land und wird von Bezirksbundesmeister Horst Thoren "als kluger Vordenker, tatkräftiger Verwalter und liebenswerter Mitstreiter" gelobt.

Heupts selbst, der aus der katholischen Jugendarbeit zu den Bruderschaften kam, hält sich am liebsten bescheiden im Hintergrund. Sein Wort aber hat Gewicht. Seine Liebe gehört seiner Frau Käthe und Tochter Silke. Beide tragen mit, dass Papa auch mit 70 noch im Ehrenamt engagiert und im steten Einsatz ist für Stadtschützenfest, Bruderrat und Sankt Apollinaris Hardterbroich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützen: Geburtstagslob für Hans-Josef Heupts


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.