| 00.00 Uhr

Golf- Und Landclub Schmitzhof
Gladbacher Firmen richten Charity-Golf-Cup in Wegberg aus

Mönchengladbach. Unter dem Motto "Golfen für den guten Zweck" findet Ende Juni wieder der Charity-Golf Cup im Golf- und Landclub Schmitzhof in Wegberg statt. Gastgeber sind Poggenpohl - Die Küche und Realdevelop, beide aus Mönchengladbach. Der gesamte Erlös kommt dem Carolinenhof in Essen (Unterstützung für bedürftige und beeinträchtigte Kinder und Jugendliche mit Reittherapie) und dem Gladbacher Verein Zornröschen (regionaler Kontakt bei sexuellem Missbrauch an Kindern) zugute. Das Greenfee trägt Realdevelop, während die Abendveranstaltung von Poggenpohl - Die Küche ausgerichtet wird.

Um für den guten Zweck aktiv zu sein, haben unter anderem bereits Peter Wynhoff, Karlheinz Pflipsen, Stephan Paßlack und Horst Wohlers, alles ehemalige Fußball-Profis und heutige Spieler in der Weisweiler Elf, Borussias Traditionsmannschaft, als leidenschaftliche Golfer ihre Zusage gegeben.

Parallel zum Turnier ist für Golf-Interessierte und -Neulinge ein Schnupperkurs (Teilnahmegebühr 60 Euro inklusive Abendveranstaltung) im Angebot.

Beginn des Turniers ist am Montag, 26. Juni, um 10 Uhr mit Begrüßung und Ausgabe der Score-Karten sowie Einschlagen auf der Driving Range. Abgeschlossen wird der erlebnisreiche Golf-Tag ab 18 Uhr mit einem Cocktail-Empfang bei Poggenpohl - Die Küche an der Fliethstraße 71 und der anschließenden Abendveranstaltung.

Anmeldungen (Startgeld inklusive Abendveranstaltung 95 Euro) werden jederzeit und bis spätestens 12. Juni entgegengenommen (E-Mail an tanja.jansen@realdevelop.de).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golf- Und Landclub Schmitzhof: Gladbacher Firmen richten Charity-Golf-Cup in Wegberg aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.