| 00.00 Uhr

Konzert
Gladbacher Münstermesse im Aachener Dom

Mönchengladbach. Im Nachgang zur Heiligtumsfahrt 2014 in Aachen, Kornelimünster und Mönchengladbach gastierten das Junge Vokalensemble der Musikschule und der Münsterchor St. Vitus jetzt im Aachener Dom. Im Rahmen des Hochamtes - zelebriert von Domkapitular Hans-Günther Vienken, Regionaldekan Ulrich Clancett und Pater Wolfgang, Pfarrer von St. Vitus, gelang eine sehr schöne Wiedergabe der "Mönchengladbacher Münstermesse zu Ehren des hl. Vitus" für zwei Chöre und zwei Orgeln. Unter der Leitung von Münsterkantor Klaus Paulsen musizierten an den Orgeln Christoph Lowis, Kirchenmusiker in Basel, sowie Heinz-Josef Clemens, Kirchenmusiker in der Pfarre St. Vitus.

Großes Lob sprachen im anschließenden Empfang in der Domsingschule der Aachener Domkapellmeister Berthold Botzet sowie der Komponist der "Münstermesse" Rüdiger Blömer zur musikalischen Qualität der Aufführung aus. Derartige Musik - so Botzet - habe es zuvor im Aachener Dom noch nicht gegeben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Gladbacher Münstermesse im Aachener Dom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.