| 00.00 Uhr

Flüchtlingshilfe
Grundschüler verteilen Plätzchen

Mönchengladbach. Was für eine schöne Geste mitten in der Weihnachtszeit: Eltern, Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heyden haben 72 Tüten voller Plätzchen gebacken, die nun von den Kindern im Flüchtlingsheim Luisental verteilt wurden. "Integration fängt schon bei unseren Kindern an", erläutert Silvia Winkels-Ramos, Mutter einer Schülerin der Klasse 1a, die Motivation hinter der Aktion. "Es wäre schön, damit in Zukunft andere Schulen zu inspirieren, wohltätig mit den Kindern zu werden", so Winkels-Ramos weiter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flüchtlingshilfe: Grundschüler verteilen Plätzchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.