| 00.00 Uhr

Lions Club
Heiligabend für Alte und Einsame

Mönchengladbach. Der Lions Club Mönchengladbach gestaltet nun schon zum 41. Mal den Heiligen Abend für alte und einsame Mitbürgerinnen und Mitbürger. Im großen Saal des Krankenhauses Maria Hilf, Eingang Staufenstraße, beginnt die Feier am 24. Dezember wie gewohnt um 15.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Bis zum gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr folgt ein kleines weihnachtliches Programm.

In den letzten Jahren besuchten bis zu 170 Personen das Fest, darunter viele Stammgäste. Aber auch Erstbesucher sind herzlich willkommen. Die Gestaltung des Programms, die Bewirtung und die Kosten übernehmen der Lions Club, sogar für An- und Abfahrt wird gesorgt. Für die Teilnahme ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich am Mittwoch, 11. November, und Donnerstag, 12. November, jeweils von 10 bis 12 Uhr im Gruppenraum der Friedenskirche, Margarethenstraße 20 in Mönchengladbach. Der Zugang zum Gruppenraum erfolgt über den Hof. Dort stehen auch Mitglieder des Lions Club für eventuelle Fragen zur Verfügung, die in dieser Zeit auch für telefonische Rückfragen unter der Rufnummer 01575 1405805 erreichbar sind.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions Club: Heiligabend für Alte und Einsame


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.