| 00.00 Uhr

Kinderbibelwoche
Im Zeichen der Jüdin Ester

Mönchengladbach. "Mut tut gut - Königin Ester" lautete das Thema der ökumenischen Kinderbibelwoche, die traditionell gemeinsam von der evangelischen Kirchengemeinde Rheydt und der katholischen Pfarre Herz Jesu veranstaltet wird. An vier Nachmittagen trafen sich im Evangelischen Gemeindezentrum Rheydt 120 Kinder und 30 Betreuer, um die spannende Geschichte der Jüdin Ester am persischen Königshof zu verfolgen. Vermittelt wurde diese durch den "Hofberichterstatter" Willi Wichtig und Pastor Eckhard Goldberg. Bei Gesprächen mit den Kindern ging es um Angst, Mut, Gebet und Gottvertrauen. Höhepunkt war ein orientalisches Fest in Anlehnung an das Purim-Fest. Einen schönen Abschluss fand die Woche beim Familiengottesdienst.
(mag)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderbibelwoche: Im Zeichen der Jüdin Ester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.